Coronazentrum Quakenbrück
PCR-Tests
 

Kostenfreie PCR-Tests

Die kostenfreien PCR-Tests werden über die gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet und in der Regel über Ihren Hausarzt veranlasst und durchgeführt. Sie werden bei Corona-typischer Symptomatik und bei Kontaktpersonen 1. Kategorie durchgeführt. Sie gelten heute als „Gold-Standard“ der Corona-Testung, sie sind aber über die Kapazitäten der Labore begrenzt und müssen daher sinnvoll eingesetzt werden. Wir führen kostenfreie PCR – Tests bei symptomatischen Patienten unserer Praxis durch, aber auch im Falle eines positiven Schnelltests.


Corona-typische Symptome sind:

Grippale Symptome (Fieber, Schüttelfrost, Müdigkeit und Husten)

- Schnupfensymptome (Schnupfen, Niesen, trockener Hals und verstopfte Nase)

- Gelenk- und Muskelschmerzen

- Augen- und Schleimhautentzündungen

- Lungenprobleme (Lungenentzündung, Kurzatmigkeit und Luftnot)

- Magen-Darm-Probleme (Durchfall, Übelkeit begleitet von Kopfschmerz)

- Veränderung oder Verlust des Geruch- und Geschmackssinnes 


Bei derartigen Symptomen setzen Sie sich bitte telefonisch mit Ihrer Hausarztpraxis in Verbindung!

Bitte besuchen Sie ihre Hausarztpraxis nicht ohne vorherige Anmeldung!


Kostenpflichtiger PCR -Test 

PCR-Tests vor Reisen, Aufnahme in Krankenhäuser und Rehabilitationseinrichtungen und Wunschtestungen ohne Symptomatik sind grundsätzlich kostenpflichtig. In einigen Fällen nehmen auch die aufnehmenden Einrichtungen diese Testungen vor. Nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt zu unserem Testzentrum auf, da das Ergebnis dieser Tests ca. 24 Stunden später vorliegt. Sie können sich das Testergebnis direkt über unsere Labor-App auf Ihr Smartphone aufspielen lassen. Bei PCR-Testung in unserem Testzentrum zahlen Sie bitte 15,00 Euro in bar. Sie erhalten von unserem Labor eine weitere Rechnung über die Laborkosten von derzeit ca. 35,00 Euro.